Ottelo Vertrag

Juli 2017 unterschrieb Hunter einen Zweijahresvertrag beim russischen Verein ZSKA Moskau. [13] Am 23. Mai 2019 erzielte Hunter einen Saison-Höhepunkt von 22 Punkten und schoss 9-von-10 vom Feld, zusammen mit sechs Rebounds bei einem 98:82-Sieg gegen Zenit Sankt Petersburg. [14] Hunter gewann mit ZSKA 2019 die EuroLeague-Meisterschaft. Hunter vereinbarte eine Zwei-Jahres-Verlängerung (1+1) mit den Israelis und sein Vertrag ist bis zum Ende der Saison 2020/2021 garantiert, mit einer Option für ein weiteres Jahr. Es unterstützt die Spezifikation von Komponenten, die mit Othello-Verträgen angereichert sind, und die kompositorische Überprüfung von Verträgen, die verfeinern und umsetzen. “Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt seitens des Managements und der Eigentümer”, fügte Cheftrainer Giannis Sfairopoulos hinzu, “ich freue mich, dass wir Othellos Vertrag verlängert haben, weil er ein sehr wichtiger Spieler für unseren Kader und für unsere Ziele ist. Er gibt dem Team bereits maximale Anstrengungen und wir wollen seine Anstrengungen und seine Siegermentalität auf dem Weg nach vorn halten. Ich bin froh, dass wir gemeinsam weitermachen.” Hunter wechselte im Sommer 2008 in den Kader der Atlanta Hawks. In fünf Ligaspielen im Sommer erzielte er 13,2 Punkte pro Spiel, 2,0 Assists pro Spiel, 1,2 Steals pro Spiel und führte sein Team mit 6,2 Rebounds pro Spiel an. August 2008 gaben die Hawks bekannt, dass sie Hunter einen Vertrag unterschrieben hatten. Im Januar 2010 wurde Hunter von den Hawks entlassen. Maccabi FOX Tel Aviv verlängerte den Vertrag von Othello Hunter, wie das israelische Team am Montag mitteilte.

Der 33-jährige Center hatte bereits eine Option für die Saison 2020-21 und nach dem neuen Vertrag wurde sein Vertrag für die Saison 2020-21 garantiert und eine Option für die Saison 2021-22 wurde hinzugefügt. Othello Hunter tinten Vertrag für die nächste Saison mit einer Option für ein weiteres Jahr. Februar 2020 unterschrieb Hunter einen Vertrag über ein 1+1-Jahr mit Maccabi. Juli 2014 unterschrieb er einen Vertrag beim griechischen Erstligisten Olympiacos. In seiner ersten Saison in der Saison 2014/15 zog Olympiacos ins Final Four der EuroLeague ein, wo sie im Europa-League-Finale gegen das Gastgeberteam Real Madrid verloren. [10] Olympiacos beendete die Saison mit dem Gewinn der griechischen Meisterschaft 2014/15, Hunters erstem großen Titel in seiner Karriere, als sie ihren Erzrivalen Panathinaikos in der Finalserie der griechischen Liga-Playoffs fegten. 2016 gewann er mit Olympiakos Piräus die griechische Meisterschaft. Der Vertrag legt den erwarteten Run von Othello fest – beginnend außerhalb von New York City für drei Wochen vor der Eröffnung im New Yorker Theaterviertel – und teilt die kreative Kontrolle über “alle künstlerischen Aspekte der Produktion” zwischen Robeson, Haggott und Webster.

Darüber hinaus gibt es Robeson, “allein und ausschließlich”, das letzte Wort bei Casting- und Kostümentscheidungen. Die beiden unscheinbaren Schriftseiten unten sind der Vertrag zwischen der Theatre Guild und dem Produzenten des Stücks John Haggott, der Regisseurin Margaret Webster und dem Star Paul Robeson. Die Produktion von Othello 1943 durch die Theatre Guild war die erste große Produktion des Shakespeare-Stücks in den Vereinigten Staaten, die einen schwarzen Othello, den bekannten Schauspieler und Bürgerrechtler Paul Robeson, zusammen mit einer ansonsten weißen Besetzung spielte. Die Produktion war sehr beliebt und hält immer noch den Rekord für das am längsten laufende Shakespeare-Stück am Broadway, mit 296 Aufführungen zwischen Oktober 1943 und Juni 1944. (Danach tourte er für eine weitere Saison durch die USA und Kanada und spielte zwischen September 1944 und Mai 1945 in 45 Städten.) Möchten Sie mehr über Paul Robeson erfahren? Hören Sie sich diese Shakespeare Unlimited Podcast-Episode an und schauen Sie sich unsere kommende amerikanische Shakespeare-Ausstellung an.