O2 handy Vertrag abgelehnt

Wenn Sie wegen schlechter Kredite für einen Mobilfunkvertrag abgelehnt wurden, dann ist es an der Zeit, Ihre Optionen abzuwägen. Ein anderes Mal bewarb sich der O2-Vertriebsmitarbeiter als Alternative um einen Vertrag für kleine Unternehmen, aber auch diese Anwendung konnte nicht abgeschlossen werden. Verlieren Sie nicht Ihre Erinnerungen, wenn Sie Ihr Handy verlieren. Speichern Sie alles in Bluebook. Wenn Ihre Bonitätsnote Sie daran hindert, einen Vertrag von einem der großen Netzwerke zu erhalten, sollten Sie sich Angebote ansehen, die auf Personen mit schlechten Krediten zugeschnitten sind. Sie werden feststellen, dass einige Händler Handys ohne Bonitätsprüfung anbieten, aber nur für billigere Handys. Smartphones – vor allem günstigere – werden in der Regel einer Bonitätsprüfung unterzogen. Wenn Sie einen Deal entdecken, bei dem Sie keinen Bonitätscheck erhalten, bevor Sie einen Smartphone-Vertrag abschließen, treten Sie vorsichtig – es könnte ein Betrug sein. Möglicherweise wurden Sie abgelehnt, weil Sie eine schlechte Bonitätsnote haben. Oder weil Sie keine Kredithistorie in Großbritannien haben.

Oder weil Sie nicht auf dem Wählerverzeichnis stehen, oder weil es Fehler in Ihrer Kreditdatei geben kann. Bevor Sie versuchen, einen Deal abzuschließen, ist es wichtig zu wissen, warum Mobilfunkunternehmen keine Telefonverträge an Kunden mit schlechten Krediten vergeben. Denn die neuesten Smartphones wie das iPhone XR und das Samsung Galaxy S9 sind hoch subventioniert. Kunden erhalten ein kostenloses Mobiltelefon gegen einen 12- oder 24-monatigen Vertrag. So erhalten neue Kunden ein brandneues Telefon ohne unmittelbare Kosten. Das Netzwerk oder der Händler begleichen das Geld dann durch eine monatliche Rechnung. Wenn Sie eine Bestellung für ein Pay Monthly-Handy aufgeben, verwendet O2 eine Credit Reference Agency (in diesem Fall Equifax), um Informationen über Ihre Adresse, Identität und persönliche Kredithistorie zu erhalten. Die an O2 zurückgegebenen Informationen werden anhand eines Prozesses namens “Credit Scoring” ausgewertet. Wenn Sie schlechte Kredite haben und für einen Vertrag mit O2 abgelehnt wurden, dann sind wir nicht übermäßig überrascht.

Die Bonitätsprüfungen von Telefonica sind streng, aber Sie können dem Netzwerk trotzdem beitreten, ohne eine Bonitätsprüfung mit ihrem Big Bundle-Angebot bestehen zu müssen. Denken Sie daran, obwohl, diese Verträge neigen dazu, teurer als Standard-Telefonverträge zu arbeiten, und Ihre Wahl der Telefone wird wahrscheinlich begrenzt sein. Dies war Ihre erste Bewerbung für einen Vertrag mit O2, obwohl Sie zuvor einen Lohn hatten, wie Sie telefonieren. Wie wir sagen, ist es aber immer noch möglich, einen Telefonvertrag mit einer schlechten Bonitätsnote zu erhalten. Aber diese Verträge haben Nachteile: Sie haben viel weniger Chancen, für ein Telefon akzeptiert zu werden, wenn Sie schlechte Kredite haben. Sie können jedoch immer noch ein Mobilteil mit einem monatlichen Vertrag erhalten. Ich habe ein altes “pay as you go” O2 Telefon. Meine Kinder haben mich geärgert, um auf ein Smartphone zu aktualisieren, also ging ich in den O2-Shop, um ein Telefon mit einem Sim-only-Vertrag für 10 Dollar pro Monat zu kaufen. Wenn Sie für einen Telefonvertrag abgelehnt werden, wird Ihnen möglicherweise nicht gesagt, warum.

Das kann frustrierend sein. Es könnte an Faktoren liegen, die in Ihrem Kreditbericht erscheinen, darunter: Wir bewegen uns auf ein neues, flexibleres und transparenteres mobiles Angebot zu, das den Kunden einen besseren Wert bietet. Wir bieten immer noch eine breite Palette von Netzwerken über unser eigenes iD Mobile und unsere anderen Partner EE, Vodafone, Virgin Media und Voxi. Wenn Sie für ein neues Telefon oder eine neue SIM-Datei abgelehnt werden, können Sie einen vergleichbaren Vertrag von einem anderen Netzwerk aus beantragen. Nicht alle Netzwerke verwenden die gleichen Kreditkriterien. Nur weil Sie von einem abgelehnt wurden, bedeutet das nicht, dass ein anderes Netzwerk Sie nicht genehmigt. Für den Anfang, beide werden billiger als ein zahlen monatlichen Telefonvertrag.